Neues Schloss, Stuttgart

Reiseführer , Bilder zu Neues Schloss in Stuttgart

 1 

Neues Schloss, Stuttgart

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Neues Schloss, unseren Stadtplan-Neues Schloss oder Hotels nahe Neues Schloss.

Im Herzen Stuttgarts steht das herrschaftliche, im Stil des Barocks gehaltene Neue Schloss. Die ehemalige Residenz des Herzogs Carl Eugen von Württemberg wird heute vom Land Baden-Württemberg als Verwaltungs- und Repräsentationshaus genutzt. Der prächtige Bau erinnert an das prunkvolle Schloss von Versailles, aber die damaligen Bauherrn nahmen auch andere französische Adelshäuser aus dem 17. Jahrhundert zum Vorbild. Die zentrale Lage inmitten von Stuttgart und seine beeindruckende Architektur machen das Bauwerk zu jeder Jahreszeit zum Blickfang für zahlreiche Besucher. Sowohl die Königsstraße, als auch der weitläufige Schlossplatz  6  bieten eine imposante Aussicht auf das Neue Schloss.

Neues Schloss im barockem Stil

Im Jahr 1746 begann man der Konstruktion des prächtigen Neuen Schlosses, da die herzogliche Residenz von Ludwigsburg wieder nach Stuttgart verlegt wurde. Der damalige Herzog Carl Eugen von Württemberg wollte nicht in das Alte Schloss  3  ziehen, sondern verlangte nach einem standesgemäßen Prunkbau für sich und seinen Hofstaat. Der Baumeister Leopoldo Retti, ein Neffe des Erbauers des Ludwigsburger Schlosses, begann mit der Hauptanlage und dem Gartenflügel im barocken Stil. Nach dem Tod Rettis im Jahr 1751, wurde der Pariser Architekt Philippe de La Guêpière mit der Fertigstellung des Neuen Schlosses beauftragt. Guêpière errichtete bis zum Jahr 1756 den Stadtflügel, vollendete 1760 den Mittelbau mit der aufgesetzten Krone und schuf die Rokoko-Dekorationen im Gartenflügel und im Hauptteil des Schlosses.

Ein Brand im Gartenflügel des Neuen Schloss

Im Jahr 1762 brannte der Gartenflügel komplett nieder, doch statt ihn zu rekonstruieren konzentrierte man sich vorerst auf die Innenausstattung des Stadtflügels. Nachdem der Herzog im Februar 1763 seinen Geburtstag in Stuttgart feierte, verlegte er die Residenz wieder nach Ludwigsburg, womit die Arbeiten am Neuen Schloss für zehn Jahre eingestellt wurden. Erst im Jahr 1775 als Carl Eugen an den Stuttgarter Hof zurückkehrte, begann Reinhard Ferdinand Heinrich Fischer den Gartenflügel wieder zu errichten und den Marmorsaal auszubauen.

 Bild von Citysam  in Stuttgart Das prächtige Anwesen erinnert an das Schloss in Versailles

Das prächtige Anwesen erinnert an das Schloss in Versailles

 Ansicht Attraktion

Die Stuttgarter nutzen die Grünflächen zum Erholen

 Foto Attraktion  von Stuttgart

Heutzutage ein Verwaltungs- und Repräsentationshaus

 Impressionen von Citysam

Blick auf die beiden Schlösser Stuttgarts

 Impressionen von Citysam

Das Schloss wurde im Stil des Barock konstruiert

Neues Schloss Bildansicht Reiseführer

Eine schöne Schlossanlage zum Genießen

Im Jahr 1806 wurde Herzog Friedrich II. zum König von Württemberg. Er ließ die Räume und Säle des Neuen Schlosses durch den Hofbaumeister Friedrich von Thouret im Stil des Klassizismus und des Empire um- und ausgestalten. Im Jahr 1807 war das Schloss fertig - gleichwohl wurden in späteren Zeiten immer wieder Säle und Räume verändert.

Das Neue Schloss wird zum Museum

Bis zum Ende der Monarchie in Württemberg im Jahre 1918 residierten die württembergischen Könige im Neuen Schloss. Danach war von 1921 und 1939 im Palast das Schlossmuseum untergebracht, in welchem eine Majolika-Sammlung - eine bedeutende Keramikkollektion - und Schätze aus der fürstlichen Kunstkammer ausgestellt wurden. Während des Zweiten Weltkriegs zerstörten im Jahr 1944 schwere Bombenangriffe das Schloss, so dass nur eine Ruine von dem prunkvollen Bau übrig blieb.

 Bildansicht Reiseführer

Schlossplatz in Stuttgart

Restauration des Neuen Schloss

Im Jahre 1957 entschloss man sich für den Wiederaufbau des Neuen Schlosses. Äußerlich wurde der das Neue Schloss wieder so hergestellt, wie er sich vor seiner Zerstörung darbot, innen aber wurde nur ein Teil originalgetreu restauriert. Die meisten Räume wurden vollkommen neu gestaltet und die Rekonstruktion dauerte bis ins Jahr 1964. Heute sind im Neuen Schloss Teile des Finanz- und des Kultusministeriums untergebracht, zudem dient es der Landesregierung für Repräsentationszwecke.

Besichtigungen des Neuen Schloss

Besichtigungen des Neuen Schlosses sind im Rahmen von Sonderführungen möglich, die meist einmal im Monat stattfinden. Bei der Schlossverwaltung Ludwigsburg (Tel.: 07141-18200) oder im Staatlichen Vermögens- und Hochbauamt Stuttgart (Tel.: 0711-66734331, E-mail: info@neues-schloss-stuttgart.de) kann man die konkreten Termine erfragen. Wer an einer Führung teilnehmen möchte, sollte sich bei der Schlossverwaltung Ludwigsburg anmelden.
Adresse: Schlossplatz  6  in Stuttgart

Gästemeinungen sowie Kommentare bezüglich Neues Schloss

Unsere Nutzer erwähnten folgende Tipps:

  • Francesco C. aus Stuttgart: 4* Wirklich beeindruckend, wenn auch etwas klein! Dennoch Sehenswert!
  • Biggi E. aus Augsburg: 4* Das Neue Schloss ist von seinem seinem Bau und seiner Struktur her äußerst majestätisch gehalten worden! Wir finden, dass man sich das unter allen Umständen mal besichtigt haben sollte.
  • Michaela K. aus Berlin: 4* Es läst sich ziemlich gut chillen auf der Wiese vor dem Neuen Schloss in Stuttgart und man kommt beim Durchlaufen der Königstraße zwangsläufig dran vorbei. Im Sommer bei Sonnenschein ist es wirklich sehr angenehm hier seine Zeit zu verbringen.
  • Emil N. aus Leipzig: 3* Leider kommt man dort nicht rein, aber eine schöne Immobilie ist es allemal. Leider wird es nur als Dienstgebäude des Kultusministeriums genutzt und somit blieb uns ein Besuch verwehrt. Man kann dort eigentlich auch ziemlich gut relaxen und die Nähe zum Zentrum ist auch vorhanden.

Gesamtbewertung Neues Schloss

Durch die vorliegenden Einzelbewertungen zu dieser Attraktion folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 7341 Bewertungen zu Neues Schloss:
88%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Schlossplatz, 70173 Stuttgart
U-Bahn: Schlossplatz (U5, U6, U7)
Bus: Schlossplatz (42, 44, N1, N2, N3, N4)
Telefon: +49 - 711 - 66734331

 2 

Römisches Lapidarium, Stuttgart

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Römisches Lapidarium, den Stadtplan-Römisches Lapidarium sowie Hotels nähe Römisches Lapidarium.

In den Kellergewölben des Neuen Schlosses befindet sich das Römische Lapidarium. Der Ausstellungsraum ist Teil des Württembergischen Landesmuseums und wurde 2005 anlässlich des Römerjahres neu gestaltet. Zahlreiche Skulpturen, Reliefs sowie Inschriften- und Weihesteine legen im Lapidarium Zeugnis von der römischen Kultur in der Region Württemberg ab. Im Jahre 1583 bekam Herzog Ludwig von Simon Studion aus Marbach sieben römische Steindenkmäler geschenkt. Diese ließ er im damaligen Lusthaus – heute befindet sich hier das Kunstgebäude 10 - aufstellen. Diese Steindenkmäler gehören zu den ältesten Beständen der Sammlung des Württembergischen Landesmuseums und können im Alten Schloss betrachtet werden.

Mit mittlerweile 700 Objekten gehört die römische Steinsammlung in Stuttgart zu der ältesten und bedeutendsten ihrer Art in Deutschland. 90 der Skulpturen und Steine stammen aus der Zeit vom 1. bis zum 3. Jahrhunderts nach Christus. Zu jener gehörten weite Teile Südwestdeutschlands zu den römischen Provinzen Obergermanien und Rätien. Anhand der Ausstellung im Römischen Lapidarium können die Geschichte Württembergs und die Lebensverhältnissen vor rund 2.000 Jahren rekonstruiert werden.

Gesamtbewertung Römisches Lapidarium

Von den einzelnen Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1730 Bewertungen zu Römisches Lapidarium:
63%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Schlossplatz, 70173 Stuttgart
S-Bahn: Stadtmitte
U-Bahn: Schlossplatz (U5, U6, U7)
Bus: Schlossplatz (42, 44, N1, N2, N3, N4)
Telefon: +49 - 711 - 2793498

  • Der Schlossplatz in seiner heutigen Form entstand im Jahr 1977 im Zuge der...
  • Altes Schloss - Die Aufmerksamkeit eines jeden Stuttgartbesuchers richtet sich...
  • Fernsehturm - Im südlich gelegenen Stadtbezirk Degerloch auf dem 483 Meter hoh...
  • Schloss Solitude - Ein äußerst beliebtes Ausflugsziel in der Stuttgarter Umgeb...

Neues Schloss Stadtplan

Neues Schloss Stuttgart Stadtplan

Im Moment beliebte Stuttgart Hotels

Novum Hotel Rieker Stuttgart Hauptbahnhof Foto
Friedrichstraße 3, 70174 Stuttgart
EZ ab 32 €, DZ ab 59 €
InterCityHotel Stuttgart Bild
Arnulf-Klett-Platz 2, 70173 Stuttgart
EZ ab 61 €, DZ ab 73 €
Hotel Körschtal Ansicht
Richterstr. 23, 70567 Stuttgart
EZ ab 70 €, DZ ab 78 €
attimo Hotel Stuttgart***S Foto
Wildunger Straße 5, 70372 Stuttgart
EZ ab 49 €, DZ ab 26 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Stuttgart

Hotel buchen

Buchen Sie ein gutes Sonderangebot jetzt bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis bei jeder Reservierung gibt es bei Citysam unseren Download-Reiseführer!

Stadtpläne Stuttgart

Durchsuchen Sie Stuttgart oder die Region durch unsere hilfreichen Landkarten von Stuttgart. Direkt per Stadtplan sehen beliebte Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Hintergrundinformationen über Bohnenviertel, Schlossplatz, Königsbau, Killesberg und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten findet man mithilfe unseres Reiseführers dieser Stadt.

Hotels auf Citysam

Günstige Stuttgart-Hotels jetzt finden und buchen

Folgende Unterkünfte findet man in der Umgebung von Neues Schloss und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Schlossplatz, Grünes U, Hauptbahnhof. Darüber hinaus gibt es Hotelplattform momentan 589 andere Unterkünfte von Stuttgart. Alle Reservierungen mit kostenlosem PDF-Reiseführer als E-Book.

Althoff Hotel am Schlossgarten Inoffizielle Bewertung 5 TOP

Schillerstr. 23 450m bis Neues Schloss
Althoff Hotel am Schlossgarten

City Hotel Stuttgart Inoffizielle Bewertung 3

Uhlandstr. 18 520m bis Neues Schloss
City Hotel Stuttgart

Motel One Stuttgart-Hauptbahnhof

Lautenschlagerstraße 14 540m bis Neues Schloss
Motel One Stuttgart-Hauptbahnhof

Hotel Espenlaub TOP

Charlottenstrasse 27 560m bis Neues Schloss
Hotel Espenlaub

Hotel Unger Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Kronenstraße 17 580m bis Neues Schloss
Hotel Unger

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Neues Schloss in Stuttgart Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.