Städtisches Lapidarium, Stuttgart

Reisetipps und Bilder zu Städtisches Lapidarium in Stuttgart

32

Städtisches Lapidarium, Stuttgart

Besuchen Sie auch Fotos Städtisches Lapidarium, unseren Stadtplan Städtisches Lapidarium und Hotels Nähe Städtisches Lapidarium.

Im Süden Stuttgarts findet sich ein wahres Kleinod - das Städtische Lapidarium. Nach dem Vorbild der italienischer Renaissance, mit vielen Skulpturen und Resten aus alten Stuttgarter Gebäuden, wurde hier eine bezaubernde Gartenanlage geschaffen. Dem Besucher bietet sich ein stimmungsvolles Freilichtmuseum am Fuß der Karlshöhe. Manch Stuttgarter zählt diesen Ort zu den schönsten der ganzen Stadt.

Der Garten fasziniert mit seinen Terrassen, Treppen, überwucherten Mauern und Säulengängen, seinen Grünanlagen und alten großen Bäumen und Sträuchern, die sich um abgenutzte Steine und Figuren ranken. Ein Ritter, der früher am Alten Rathaus stand, weist an der Mörikestraße den Weg. An der Treppe zum gusseisernen Eingang steht ein zweiter Kavalier und direkt am Eingangshäuschen begrüßt den Besucher ein steinerner Männerkopf mit langem Bart. Dabei handelt es sich um das Selbstporträt eines Stuttgarter Kaufmanns.

Der Schwiegersohn des Großindustriellen Gustav Siegle, Carl von Ostertag-Siegle, ließ den Garten im Jahr 1905 vom Architekten Albert Eitel direkt neben seiner Villa anlegen. Er brachte in der Mörikestraße seine Sammlung von über 200 römischen Bruchstücken unter. Um die Jahrhundertwende begannen Denkmalschützer Schmuckstücke und Reste von abgerissenen alten Häusern zu sammeln, die in der Hospitalkirche untergebracht wurden.

Nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges wurden viele Bauteile aus den Trümmern geborgen und Oberbürgermeister Dr. Arnulf Klett berief im Jahr 1945 eine Kommission zur Erhaltung von Kunstwerken und Baudenkmälern ein. Diese sammelte kunsthistorisch bedeutsame Teile wie Plastiken, Fragmente alter Torbögen, Grabplatten und Wappensteine und transportierte sie in das im Jahr 1950 von der Stadt Stuttgart erworbene Städtische Lapidarium. So findet man in dem Garten Kunstwerke unterschiedlichster Herkunft und Epochen.

 Ansicht von Citysam

Schöne Skulpturen im Städtischen Lapidarium in Stuttgart

Besonders hervorzuheben ist der steinerne Altaraufsatz aus dem Jahr 1489, der sich in der Hospitalkirche befand. Gleichsam interessant ist der Nachlass von Königin Olga von Württemberg. Eine Nachbildung des Apolls von Belvedere steht inmitten des Grüns, daneben Portalreste und Hausfragmente aus verschiedenen Jahrhunderten. Die Marmorkopie von Johann Heinrich Danneckers Quellnymphe aus dem Jahre 1886 sowie der Zinkguss seiner Wasser- und Wiesennymphe oder die Eingangsfassade vom Wohnhaus des Baumeisters Heinrich Schickhardt aus dem Jahr 1596 sind weitere Schätze im Städtischen Lapidarium. Das romantische Freilichtmuseum zieht sich bis hinauf zur Villa Gemmingen, in der heute das Landesdenkmalamt untergebracht ist. Wer in den Sommermonaten in Stuttgart verweilt, sollte sich den Zauber dieses Gartens nicht entgehen lassen.

Gesamtbewertung Städtisches Lapidarium

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1532 Bewertungen zu Städtisches Lapidarium:
69%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Mörikestraße, 70178 Stuttgart
Telefon: +49 - 711 - 2164448

  • Neues Schloss - Im Herzen Stuttgarts steht das herrschaftliche, im Stil des Ba...
  • Das Kunstgebäude ist mit seinem repräsentativen Kuppeldach und dem darauf a...
  • Das Kunstmuseum wurde in den Jahren zwischen 2002 und 2005 gebaut und stell...
  • Fernsehturm - Im südlich gelegenen Stadtbezirk Degerloch auf dem 483 Meter hoh...

Städtisches Lapidarium-Stadtplan

Stadtplan Städtisches Lapidarium Stuttgart

Im Moment angesagte Stuttgart Hotels

ibis Styles Stuttgart Motiv
Teinacher Strasse 20, 70372 Stuttgart
EZ ab 79 €, DZ ab 94 €
Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe Bildansicht
Eichwiesenring 1/1, 70567 Stuttgart
EZ ab 88 €, DZ ab 59 €
Kronenhotel Impressionen
Kronenstrasse 48, 70174 Stuttgart
EZ ab 89 €, DZ ab 145 €
ROSS Messehotel Motiv
Dreifelderstr. 36, 70599 Stuttgart
EZ ab 55 €, DZ ab 59 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Stuttgart

Unterkünfte reservieren

Reservieren Sie Ihr günstiges Angebot jetzt bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Umsonst bei der Reservierung gibt es bei Citysam unseren E-Book Guide!

Stadtpläne Stuttgart

Durchsuchen Sie Stuttgart sowie die Region durch unsere hilfreichen Stuttgart-Stadtpläne. Per Luftbild findet man beliebte Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen über Schlossplatz, Altes Schloss, Fernsehturm, Königsbau und viele andere Sehenswürdigkeiten erfahren Sie dank unseres Reiseportals hierzu.

Hotels von Citysam

Preiswerte Hotelangebote hier suchen und buchen

Folgende Unterkünfte gibt es in der Umgebung von Städtisches Lapidarium und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Römisches Lapidarium, Neues Schloss, Kunstgebäude. Außerdem gibt es Hotelplattform momentan 589 weitere Hotels und Unterkünfte. Alle Buchungen inklusive kostenlosem PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Park Inn by Radisson Stuttgart Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Hauptstätter Strasse 147 / Kolbstrasse 310m bis Städtisches Lapidarium
Park Inn by Radisson Stuttgart

IB-Gästehaus Inoffizielle Bewertung 2

Cottastr. 14 330m bis Städtisches Lapidarium
IB-Gästehaus

ibis Stuttgart Centrum Inoffizielle Bewertung 2

Marienplatz 8-10 380m bis Städtisches Lapidarium
ibis Stuttgart Centrum

Inter-Hostel

Paulinenstrasse 16 580m bis Städtisches Lapidarium
Inter-Hostel

Novum Hotel Boulevard Stuttgart City Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Marienstrasse 3 730m bis Städtisches Lapidarium
Novum Hotel Boulevard Stuttgart City

Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Städtisches Lapidarium in Stuttgart Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.